Willkommen auf meinem Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Kreativ-Blog. Hier will ich euch zeigen, welche kreativen Ideen in mir schlummern und etwas über mein Leben mit meiner Familie erzählen.



Wenn ihr etwas entdeckt, was euer Herz erfreut, so scheut euch nicht, mich anzusprechen (E-Mail: EZaum ät aol.com). Ich würde mich freuen, etwas für euch zu machen oder auch nach euren Wünschen etwas zu nähen.



Nun wünsche ich euch viel Spass beim Lesen.



Miss Elli

Samstag

Ich habs tatsächlich geschafft...

Hallo Ihr Lieben,

und ich schaffe es nun auch Fotos von meinem Handy auf den PC zu laden. Da habe ich jetzt 2 Stunden dran gesessen, da der PC mein Handy nicht akzeptieren wollte.

Jetzt dann auch noch zwei Fotos vom letzten Markt auf Schloss Arff in der Nähe von Dormagen.
Die Stände waren zwar klein, c.a 1,80 cm breit nur aber da mein Leiterregal auf den Tisch passte, konnte ich in die Höhe bauen:




Jetzt sind es aber wirklich die letzten Fotos in diesem Jahr und ich wünsche euch einen schönen und entspannten Rutsch in das neue Jahr.

Freitag

Noch ein paar Bilder zum Schluss

Hallo Ihr Lieben,

hier noch ein paar Bilder:


Ein Spielteppich für meine Nichte für die Filly-Pferde

Und noch mal eine Heidi-Tasche für eine Freundin

Lange nicht mehr gemeldet

Hallo Ihr Lieben,

ich habe leider lange nichts mehr von mir hären lassen. aber in der Vorweihnachtszeit war es einfach zu viel. 5 Weihnachtsmärkte und dann noch der eigene. Geschenke machen und auch noch Weihnachten vorbereiten. Da ist dann leider alles drunter und drüber gegangen. Sogar mein Mann hat gesagt, dass wir dieses Jahr nicht so richtig weihnachtlich geschmückt hatten. Er hat dann am 3. Advent den Baum geholt und der wurde dann gemeinsam geschmückt. Das war der erste´Tag, an dem ich dann auch mal wieder Zeit hatte. Zudem war noch meine Kamera defekt und nachher verschollen. Das heisst, jetzt habe ich von  keinem Markt eigene Fotos *grummel*, von einigen genähten Sachen auch keine Fotos, da sie bei mir zu schnell abgeholt wurden.

Dann kamen noch einige nicht so schöne Dinge hier auf uns zu (von meiner Freundin sind beide Elternteile innerhalb von 14 Tagen gestorben) so dass wir hier erst mal zur Ruhe kommen mussten.
Jetzt können wir hoffentlich in ein schöneres Jahr 2013 sehen, das Jahr 2012 vergessen wir besser wieder, da wir dort leider schon viel traurige Seiten des Lebens gesehen haben.

Ich wünsche euch allen von Herzen alles Gute, Gesundheit und GLück für das kommende Jahr. Wir werden ruhig und besinnlich wie immer hineingehen und mit den Nachbarn und Freunden ein Gläschen trinken.

Dienstag

Stulpen auf die Schnelle

Hallo Ihr Lieben,

meine Tochter hatte sich schon länger Hand-Stulpen gewünscht. Dafür wurde dann gestern Stoff ausgesucht aus meinem Stoffvorrat und ich durfte Sticken und nähen. Habe gleich zweimal die Stulpen genäht und eine wandert dann nach Dawanda. Es sind Wendestulpen mit einen Pferdemotiv in Lila, der eine ist einfarbig, der zweite Stoff ist  gemustert.  So sehen sie aus:



So jetzt noch den Mützenschal und den Wickelrock für die Kinder nähen und dann kann die Vorbereitung der Märkte losgehen.


 

Samstag

Loop-Schal auf die Schnelle ...

Hallo Ihr Lieben,

da nun unsere Ernte abgeschlossen ist, kann ich auch mal wieder nähen. Aus dem Buch von hier habe ich auf die Schnelle einen Loop-Schal genäht, eigentlich könnte er für mich sein, aber meine Tochter hatte sich die Stoffe ausgesucht und ihn mir schnell abgeluchst. Fotos von der Aktion seht ihr hier:


Der Schal an mir, nach 10 min Nähzeit!!

Und fort ist er nach .....

hier an unserer Tochter die sich über einen warmen Halsschmeichler freut.


Jetzt muss ich noch die Stulpen für Tochterkind 3 fertigbesticken und heute abend nähen, vorher noch zum Schwimmen und dann ist Feierabend für heute

Donnerstag

Brautpaar in Holz

Hallo Ihr Lieben,


für eine Kundin, deren Kind heiratet, wurde ein Brautpaar aus Holz gewünscht. Die Idee dazu hatte ich schon einmal vor längerer Zeit und dann mit Ihr besprochen. Heute konnte sie das Geschenk, welches morgen überreicht wird abholen..



Und es hat ihr doch wirklich gefallen, Der Hut und die Schleife sind übrigens aus Stoff.
Die Braut trägt Turnschuhe, da sie sehr sportliche ist,  der Bräutigam angelt gerne und hat daher eine Angel mit einem Fisch in der Hand.


Samstag

Monatsmotto Oktober

Heute will ich auch  mal beim Monatsmotte mitmachen.

Mein Monatsmotte heisst Grossbaustelle. Da wir wohl so zwei oder drei Baustellen aufmachen werde ich mich damit in nächster Zeit wohl sehr stark mit beschäftigen.
1. Baustelle Nähzimmer machen *das ist die liebste Baustelle*
2. Baustelle Ladenumbau (komplette Theke umbauen und Dekobereich umgestalten.)
3. Baustelle hoffentlich neues Schlafzimmer und dadurch bedingt 3 neue Kinderzimmer

Fotos dazu kann ich leider erst am Ende des jeweiligen Projektes machen, aber dieses Bild denke ich gehört dann sicher hierhin


Neues Einschulungskissen als Geschenk

Hallo Ihr Lieben,

die Einschulungskissen entwickeln sich hier so langsam zum Renner, ich glaub die werde ich im nächsten Jahr mal in den Kindergärten anbieten. Jetzt musst ich schnell noch eines machen für ein Patenkind, welches gerade eingeschult wurde und nun Geburtstag hat. Das Kind ist ein Fan der C*A*R*S, also schnell mal ein Versuch zu digitalisieren (glaub die sind mir gar ncht so schlecht gelungen für die ersten Versuche am Handbch entlang.








Dann habe ich heute noch für den Erntedank in der hiesigen Kirche ein Gesteck für den Alter gemacht. Der Küster fand es auf jeden Fall schon mal gut. Mal sehen, wie der Pastor es finden. Hier mal die Fotos (das Gesteck ist ca. 1 m breit und 10 cm tief)




So jetzt noch schnell einkaufen, dann zum Geburtstagskuchen nach Nebenan und anschliessen die Kalorien abschwimmen im Schwimmunterricht.


 

Mittwoch

Auflösung des Teasers

Hallo Ihr Lieben,

ich hab ja noch gar nicht aufgelöst, das holen wir dann heute morgen mal schnell nach. Also die gefühlten 100 Meter SToff auf meinem Nähtisch waren dann doch nur ca. 6 Meter in der Gesamtheit (1,40 breiter Stoff vom Möbelschweden). Daraus wurde von mir wie gewünscht eine neue Hüllee für das Sofa in der Schulbibliothek gemacht. Der alter Bezug wurde als Schnittmuster flugs aufgetrennt und dann nachgenäht. Ist zwar nicht so richtig gut geworden (mein Perfektionismus kommt schon wieder hervor) aber den Kindern gefällt es und die Lehrer sind glücklich endlich eine passende Lesegelegenheit für die Kinder zu haben. Dazu wurden dann von mir noch Rückenkissen für eine Bank genäht, diese wurde im Lesezimmer angebracht. Das ganze sieht dann wie folgt aus:


Sofa im Ausleihraum

Leseraum und Ruheraumlinke Seite

Lese- und Ruheraum rechte Seite

Blick zum Fenster im Leseraum
Na wer da keine Lust aufs Lesen bekommt, den kann wahrscheinlich keiner mehr dazu animieren oder?? Die Kinder finden es auf jeden Fall bisher scheinbar ganz cool.





Die Wand im Hintergrund wurde von einer Mutter mit Stoff bezogen, davor hängen dann die von mir genähten Rückenkissen (Stoff auch vom Möbelschweden) und der Rest wurde dann noch entsprechend dekoriert. Nachdem meine Maschine nun gefühlte 100 Meter dicken Stoff verarbeite hat, kann ich mich nun wieder anderen Projekten widmen.


Samstag

Was macht ihr mit ....



Hallo Ihr Lieben,

euren Preserteppichen? Also wir haben die nicht im Flur oder im Wohnzimmer sondern schützen damit unsere Ernte vor der Sonn und zu viel Licht. *grins*




Was wohl auch eine Art von Recycling ist oder??
Und das was ihr seht ist nur die Ausbeute von 3 Stunden Arbeit. Wir haben noch so ca. 4 Fussballfelder grosse Stücke Land mit Kartoffeln zu ernten.

Sodele nun geht es ans Essen fassen.


Freitag

neue Werke und Arbeit vom Felde

Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit ist unsere Kartoffelernte im vollen Gange und da ich vor 1 Woche noch auf einem Apfelfest hier im Ort war, bin ich zu fast nichts gekommen. Wenn wir mit der Ernte fertig sind, hoffe ich dass ich dann die Weihnachstmärkte vorbereiten kann, da wir auf 2 Märkte gehen und hier bei uns selber die Ausstellung machen.

DAs was ich in den letzten Wochen seit meinem letzten Post gemacht habe habe ich leider nicht immer fotografiert, die Sachen waren schneller weg als ich schauen konnte.

Hier nun die die ich noch fotografieren konnte:

1 Schultütenkissen, 1 Fliegenpilz als Geschenk mit Beschriftung, U-Heft-Hülle für Luis und dann habe ich noch einen grossen Stoffberg bezwungen. Was das ist erfahrt ihr dann am Montag, wenn ich das Teil dann fertig  fotografieren kann.






U-Heft-Hülle Luis

Innen mit einer Einstecktasche für Impfpass etc.

Schultütenkissen für Maren mit Milli-Zwergenschön
Glückspilz vorne


Glückspilz hinten


Handytaschen in Serie


Wer errät, was das sein soll, bzw geworden ist?? Wer das rausfindet, bzw. wenn es mehrere sind, unter denen wird dann etwas verlost.



Teaser, wer errät, was dies ist. Solche Stoffberge hat meine Maschine vorher noch nicht gesehen.


So jezt muss ich das Essen für unsere Family fertig machen und dann geht es wieder auf das Feld.

Übrigens bekomme ich auch gleich hier schnappatmung und Entzugserscheinungen zugleich: 

1. gibt es demnächst ein Treffen  im Nimmerland. Schaut mal hier

2. ist mein bestelltes Buch von hier  wohl hoffentlich bald unterwegs. Ich freu mich schon drauf.

 

Samstag

Neues von der Arbeitsfront und Urlaub in Sicht

Hallo Ihr Lieben,

getern und heute habe ich endlich mal so zwischen zwei Sortiereinheiten beim Kartoffelsortieren mal was nähen können. In der letzten Zeit war es hier bei uns etwas hekctisch, die Zwillinge haben jeweils ihren Geburtstag nachgefeiert, wodurch dann insgesamt 3 Tage verplant waren und da ich nächste Woche noch einmal für eine Woche nach hier  fahre (eine Ferienfreizeit mit dem Schwimmverein, also eigentlich kein klassischer Urlaub) mussten wir doch einiges Vorarbeiten, damit mein Mann nächste Woche nicht alles alleine machen muss.

Genäht habe ich folgendes:

1 Einschulungskissen für Feenja in Form einer Schultüte:



1 Autotasche für den Geburtstag unseres Nachbarjungen:




Dann habe ich noch ausgepackt und zwar das Paket von hier. Ich habe echt ein paar schöne Sachen bekommen und kann das Dreiecktuch im Urlaub sicherlich brauchen.
Seht nur:




Sodele nun muss ich mich um meine Tochter kümmern, die für Ihren Glupschi Schals nähen möchte.

Montag

Zurück und wieder genähtes mitgebracht

Hallo Ihr Lieben,

lange habe ich  nicht schreiben können, dafür habe ich dann heute wieder viel genähtes mitgebracht. Diesmal auch mal was für mich. Und mein Wichtelpaket aus dem Meereswichteln ist angekommen uns steht nun hier zum auspacken bereit. Drumherum wir geschlichen und die Finger müssen sich doch ncoh gedulden.


hier mal Fotos:
Das Wichtelpaket



Eine Tunika und eine gepimpte Bluse für mich :-)



Ein Schlüsselanhänger wie gewünscht und auch von der Kundin schon verschenkt:
Vorderseite

Rückseite

















Ein Kissen mit Glückkäfern, Glückspilzen und Zwergen für EDIS:





Sodele jetzt habt ihr einen Eindruck von meinen letzten Werken, wobei ich ein paar leider nicht fotografieren konnte, da diese schon wieder in den Koffer musten der schon auf Darß/Zingst ist.