Willkommen auf meinem Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Kreativ-Blog. Hier will ich euch zeigen, welche kreativen Ideen in mir schlummern und etwas über mein Leben mit meiner Familie erzählen.



Wenn ihr etwas entdeckt, was euer Herz erfreut, so scheut euch nicht, mich anzusprechen (E-Mail: EZaum ät aol.com). Ich würde mich freuen, etwas für euch zu machen oder auch nach euren Wünschen etwas zu nähen.



Nun wünsche ich euch viel Spass beim Lesen.



Miss Elli

Mittwoch

Auflösung des Teasers

Hallo Ihr Lieben,

ich hab ja noch gar nicht aufgelöst, das holen wir dann heute morgen mal schnell nach. Also die gefühlten 100 Meter SToff auf meinem Nähtisch waren dann doch nur ca. 6 Meter in der Gesamtheit (1,40 breiter Stoff vom Möbelschweden). Daraus wurde von mir wie gewünscht eine neue Hüllee für das Sofa in der Schulbibliothek gemacht. Der alter Bezug wurde als Schnittmuster flugs aufgetrennt und dann nachgenäht. Ist zwar nicht so richtig gut geworden (mein Perfektionismus kommt schon wieder hervor) aber den Kindern gefällt es und die Lehrer sind glücklich endlich eine passende Lesegelegenheit für die Kinder zu haben. Dazu wurden dann von mir noch Rückenkissen für eine Bank genäht, diese wurde im Lesezimmer angebracht. Das ganze sieht dann wie folgt aus:


Sofa im Ausleihraum

Leseraum und Ruheraumlinke Seite

Lese- und Ruheraum rechte Seite

Blick zum Fenster im Leseraum
Na wer da keine Lust aufs Lesen bekommt, den kann wahrscheinlich keiner mehr dazu animieren oder?? Die Kinder finden es auf jeden Fall bisher scheinbar ganz cool.





Die Wand im Hintergrund wurde von einer Mutter mit Stoff bezogen, davor hängen dann die von mir genähten Rückenkissen (Stoff auch vom Möbelschweden) und der Rest wurde dann noch entsprechend dekoriert. Nachdem meine Maschine nun gefühlte 100 Meter dicken Stoff verarbeite hat, kann ich mich nun wieder anderen Projekten widmen.


Samstag

Was macht ihr mit ....



Hallo Ihr Lieben,

euren Preserteppichen? Also wir haben die nicht im Flur oder im Wohnzimmer sondern schützen damit unsere Ernte vor der Sonn und zu viel Licht. *grins*




Was wohl auch eine Art von Recycling ist oder??
Und das was ihr seht ist nur die Ausbeute von 3 Stunden Arbeit. Wir haben noch so ca. 4 Fussballfelder grosse Stücke Land mit Kartoffeln zu ernten.

Sodele nun geht es ans Essen fassen.


Freitag

neue Werke und Arbeit vom Felde

Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit ist unsere Kartoffelernte im vollen Gange und da ich vor 1 Woche noch auf einem Apfelfest hier im Ort war, bin ich zu fast nichts gekommen. Wenn wir mit der Ernte fertig sind, hoffe ich dass ich dann die Weihnachstmärkte vorbereiten kann, da wir auf 2 Märkte gehen und hier bei uns selber die Ausstellung machen.

DAs was ich in den letzten Wochen seit meinem letzten Post gemacht habe habe ich leider nicht immer fotografiert, die Sachen waren schneller weg als ich schauen konnte.

Hier nun die die ich noch fotografieren konnte:

1 Schultütenkissen, 1 Fliegenpilz als Geschenk mit Beschriftung, U-Heft-Hülle für Luis und dann habe ich noch einen grossen Stoffberg bezwungen. Was das ist erfahrt ihr dann am Montag, wenn ich das Teil dann fertig  fotografieren kann.






U-Heft-Hülle Luis

Innen mit einer Einstecktasche für Impfpass etc.

Schultütenkissen für Maren mit Milli-Zwergenschön
Glückspilz vorne


Glückspilz hinten


Handytaschen in Serie


Wer errät, was das sein soll, bzw geworden ist?? Wer das rausfindet, bzw. wenn es mehrere sind, unter denen wird dann etwas verlost.



Teaser, wer errät, was dies ist. Solche Stoffberge hat meine Maschine vorher noch nicht gesehen.


So jezt muss ich das Essen für unsere Family fertig machen und dann geht es wieder auf das Feld.

Übrigens bekomme ich auch gleich hier schnappatmung und Entzugserscheinungen zugleich: 

1. gibt es demnächst ein Treffen  im Nimmerland. Schaut mal hier

2. ist mein bestelltes Buch von hier  wohl hoffentlich bald unterwegs. Ich freu mich schon drauf.