Willkommen auf meinem Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Kreativ-Blog. Hier will ich euch zeigen, welche kreativen Ideen in mir schlummern und etwas über mein Leben mit meiner Familie erzählen.



Wenn ihr etwas entdeckt, was euer Herz erfreut, so scheut euch nicht, mich anzusprechen (E-Mail: EZaum ät aol.com). Ich würde mich freuen, etwas für euch zu machen oder auch nach euren Wünschen etwas zu nähen.



Nun wünsche ich euch viel Spass beim Lesen.



Miss Elli

Montag

Probenähen

Hallo Ihr Lieben,

nachdem wir am ersten Ferienwochenende hier in unserem schönen Ort das Schüzenfest hatte und ich danach dann direkt zu meiner Schwester nach Hamburg gefahren bin, habe ich es noch nicht mal geschafft, euch zu sagen, dass ich in Zukunft mal öfter für jemanden zur Probe nähen darf. Ich freu mich, dass ich für die liebe Jule von Fadenschatz immer mal wieder nähen darf. Das erste Teil, welches ich nähen durfte, war die Clutch AURELIE. Das E-Book gibt es schon in ihrem Dawanda-Shop zu kaufen.

Nach den ersten Anlaufschwierigkeiten, die ich mir selber zuzuschreiben hatte, da ich falsch gestickt hatte, hat es super schnell geklappt Irgendwie hatte ich da einen Knoten im Gehirn. So musste ich dann einen Nähschritt einfügen, der so nicht geplant war.

Aber seht selber:

Das war der Rohentwurf, vielleicht entdeckt ihr, was ich da falsch gemacht habe:


Nach dem Sticken habe ich natürlich gesehen, wo mein Knoten war, also das Taschenteil, welches eigentlich in einem Stück zu  nähen gewesen wäre durchgeschnitten, damit die Pusteblumen wenigstens einigermaßen aufeinander treffen, wenn die Clutch geschlossen ist.

So sieht die Tasche dann aus:


Die Innenansicht mit einer Handytasche

Die Clutch geschlossen

Und noch mal eine Collage, das ist allerdings nicht die Kleidung mit der ich sie ausgeführt habe.
 
Das nähen der Tasche ging dann ratz fatz, ich glaube ich habe nicht ganz eine Stunde gebraucht. Die Tasche hat dann auch schon einen Ausflug über den Schützenplatz und in das Schützenzelt gemacht, da sie perfekt zu meiner Garderobe an dem Abend passte.
Die Anleitung gibt es wie gesagt schon hier zu kaufen.

So jetzt muss ich mich wieder um die Ferienkinder hier kümmern. Also wenn es nach mir als Mutter geht, dann könnten die Ferien nur 2 Wochen dauern. Die Kids haben irgendwie das Langeweile-Virus.

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich euch.

Keine Kommentare: